Datenschutzerklärung Home English Drucken


Materialfluss


Rohrsysteme nach DIN 11850 aus Cr-Ni-Mo-Stahl
- z.B. 1.4307 / AISI 304L oder 1.4404 / AISI 316L
- individuell gefertigt
- Molchsysteme zur Produkttrennung integrierbar

Verteilerplatten
Auf einer Edelstahlplatte zusammengefasste Rohrleitungsenden werden mit Schwenkbögen manuell verbunden, um den gewünschten Produkt- oder CIP-Weg herzustellen. Die Stellung der Schwenkbögen kann über Näherungsschalter überwacht werden.

Ventilknoten für die automatische Materialflussteuerung:
Mit Kreuzventilen werden unterschiedliche Rohrleitungen miteinander verbunden. Das ermöglicht eine automatische Produktion und Reinigung. Dabei können verschiedene Prozesse parallel ablaufen. Die Ventile werden mittels Stellungsabfrage überwacht.